Malsburg-Marzell Keiner will Kommandant werden

Rolf-Dieter Kanmacher
Der scheidende Kommandant Frank Zimmer wurde von Kreisbrandmeister Claus Werner zum Oberbrandmeister ernannt. Foto: Rolf-Dieter Kanmacher

Mangels Bewerbern und Vorschlägen konnte bei der Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr die Kommandantenwahl nicht durchgeführt werden. Es wurde also kein Nachfolger für Frank Zimmer gefunden, der nach zehnjähriger Amtszeit 2023 nicht mehr antritt.

Von Rolf-Dieter Kanmacher

Malsburg-Marzell . Bereits bei der letzten Hauptversammlung hatte Frank Zimmer seinen Rückzug angekündigt. Nachdem bei der jüngsten Versammlung der Wehr im Bürgerhaus Edenbach kein Bewerber für das Kommandantenamt gefunden werden konnte, liegt nun die Entscheidung über die künftige Wehrleitung hauptsächlich beim Gemeinderat.

Der stellvertretende Kreisbrandmeister, Claus Werner, und der Leiter des Kreisfeuerwehrverbands, Reiner Jacob, bedauerten ebenso wie Bürgermeister Mario Singer bei der gut besuchten Versammlung, dass die Kommandantenstelle nun zumindest zeitweise verwaist ist.

Zimmer, der hauptberuflich den Bauhof der Gemeinde leitet, wurde allgemein eine „souveräne Führung“ und „großartige Leistung“ bei nahezu 200 Einsätzen in den zurückliegenden Jahren bescheinigt. Der scheidenende Kommandant leitet die Wehr nun eine Zeit kommissarisch, bis ein Nachfolger gefunden ist. Zum Abschied erfuhr er nochmals eine Ehrung durch den Kreisbrandmeister: Er wurde zum Oberbrandmeister befördert.

Bürgermeister Singer hatte als Wahlleiter deutlich gemacht, dass vorangegangene Gespräche über den Leitungsposten ohne Ergebnis verlaufen seien. Nun sei Handeln vom Feuerwehrausschuss gefragt: Dieser müsse sich schnellstmöglich treffen und dem Gemeinderat, der letztlich entscheide, für die Wehrleitung geeignete Personen vorschlagen.

Wahlen ohne Probleme

Problemlos verliefen bei der harmonischen Versammlung die übrigen Wahlen: Mit großer Mehrheit wurden die stellvertretenden Kommandanten Sven Schulz und Gregor Brombacher in ihren Ämtern bestätigt: Schriftführer bleibt Gerold Kiefer, Kassenverwalter Daniel Schweinlin, neue Kassenprüferin ist Heike Wettstein.

Dem Feuerwehrausschuss gehören für die Abteilung Malsburg Patrick Thiele, Edgar Vollmer, Aaron Brunner, Thomas Homberger, Thomas Hackmeier und Christian Mückei an. Für die Abteilung Marzell sind Dierk Kilchling, Kian Springer, Nadja Roser und Martin Hering dabei.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Kampfjets

Nachdem die Bundesrepublik nun doch Kampfpanzer an die Ukraine liefert, werden erste Forderungen nach Kampfjets laut. Wie beurteilen Sie diese Entwicklung?

Ergebnis anzeigen
loading