Malsburg-Marzell Neues Räumfahrzeug hat sich bereits bewährt

Weiler Zeitung, 12.01.2018 22:09 Uhr

Bereits gut bewährt hat sich während des schneereichen Monats Dezember nach übereinstimmender Aussage von Bürgermeister Gerd Schweinlin und Bauhofleiter Frank Zimmer das neue, vielseitig einsatzbare Räumfahrzeug der Berggemeinde. Der Traktor vom Typ Fendt 718 war kürzlich als Ersatz für den „Fendt Xylon“ aus dem Jahr 2003 beschafft worden. Die Investition in Höhe von rund 200 000 Euro habe sich gelohnt, betonten die Gemeindevertreter.

Unser Bild zeigt Bürgermeister und Bauhofleiter bei der Übergabe des Fahrzeugs mit einem Firmenvertreter vor den beiden Räumfahrzeugen.

Foto: Rolf-Dieter Kanmacher