Malsburg-Marzell Wichtige Arbeit für das Dorf

Viel Lob gab es für die Arbeit des Leitungsteams des evangelischen Frauenvereins Marzell: (v. l.) Martina Gerspacher, Erika Lindemer, Daniela Kilchling, Miriam Hofer und Antje Fischer-Oßwald. Foto: zVg

Malsburg-Marzell - Eine wichtige Rolle im Leben des Ortsteils Marzell spielt der evangelische Frauenverein, der im Herbst sein 40-jähriges Bestehen feiern konnte.

Die nunmehr 40. Hauptversammlung des Vereins in der „Gmeistube“ wurde von Pfarrerin Susanne Roßkopf mit einer Andacht zur Passionszeit eingeleitet. Dann gab Miriam Hofer vom Leitungsteam den von Erika Lindemer erstellten Jahresbericht bekannt. Sie berichtete von sieben Veranstaltungen und mehreren Sitzungen des Leitungsteams im zurückliegenden Vereinsjahr.

Als außerordentlich gut gelungen wurde die Feier zum 40-jährigen Bestehen in der Stockberghalle bezeichnet, die über den Kreis der Mitglieder hinaus gut besucht gewesen war und bei der das Ehepaar Ilse und Peter Mohr (Baden-Baden) als Initiatoren der Vereinsgründung begrüßt werden konnte.

27 Jubilare wurden besucht. Gesellig ging es zu bei einem Ausflug zum Ospele-Hof in Hinterzarten.

Äußerst positiv fiel der Kassenbericht von Antje Fischer-Oßwald aus. Gerda Bauer und Anette Heckert bestätigten die souveräne Kassenführung.

Als besonders erfreulich wurde registriert, dass man im vergangenen Jahr auch wieder drei Neumitglieder gewinnen konnte.

Bürgermeister Mario Singer und Pfarrerin Roßkopf würdigten die wichtige Arbeit des Vereins im Dorf, von der viele Menschen profitierten. Ein spezielles Lob zollten beide dem Leitungsteam mit Erika Lindemer, Antje Fischer-Oßwald, Miriam Hofer, Daniela Kilchling und Martina Gerspacher für die Vorbereitung und Durchführung der allgemein als sehr gelungen beurteilten Jubiläumsfeier.

Vorschau

Breiteren Raum nahm die Besprechung des Jahresprogramms für 2019 ein: So wird man am 21. April wieder zum Osterfrühstück einladen, gemeinsam mit dem Heimat- und Diakonieverein will der Verein im September zu einem Halbtagsausflug einladen.

Der harmonischen Jahreshauptversammlung schloss sich ein Imbiss an. Ein bebilderter Rückblick auf das Jahresgeschehen von Erika Lindemer stieß auf reges Interesse.

Mitglieder: 48 (davon 30 Ehrenmitglieder)

Veranstaltungen: 21. April Osterfrühstück; 6. Oktober Erntedankfest, 24. November Senioren-Nachmittag; 11. Dezember Weihnachtsfeier.

Wahlen: Neue Kassenprüferin ist Renate Schaller

Kontakt: Erika Lindemer, Telefon 07626/7088.

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

Newsticker

blank

Umfrage

Von der Leyen hält ihre Bewerbungsrede in Straßburg

Ursula von der Leyen wurde vom EU-Parlament zur neuen EU-Kommissionspräsidentin gewählt. Halten Sie das für eine gute Entscheidung?

Ergebnis anzeigen
loading