Malsburg-Marzell Zwei Verletzte bei Autounfall

 Foto: Symbolbild: Archiv

Malsburg-Marzell - Möglicherweise aufgrund einer medizinischen Ursache kam am Samstag, 17. August, gegen 15.10 Uhr, auf der Kreisstraße bei Malsburg ein 58 jähriger VW-Fahrer von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Böschung. Der Fahrer wie auch die Beifahrerin wurden bei dem Unfall verletzt. Sie wurden durch einen Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

Am VW entstand Sachschaden in Höhe von etwa 10 000 Euro. Die Feuerwehr aus Malsburg-Marzell war mit zwei Fahrzeugen und etwa 15 Einsatzkräften am Unfallort.

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    0

Newsticker

blank

Umfrage

E-Auto

Bosch-Chef Volkmar Denner warnt davor, sich bei der Klimadebatte auf die Elektromobilität festzulegen. Er benutze ein Fahrzeug mit hocheffizientem Diesel-Motor und sehr viel geringerem CO2-Ausstoß. Wie stehen Sie dazu?

Ergebnis anzeigen
loading