Maulburg Gefährlicher Überholversuch sorgt für Unfall

 Foto: Die Oberbadische

Maulburg - Zu einem gefährlichen Überholversuch kam es am Donnerstag gegen 7.25 Uhr auf der L139 zwischen Adelhausen und Maulburg. Eine Autofahrerin fuhr von Adelhausen in Richtung Maulburg. Hier kam ihr eine Fahrzeugkolonne entgegen, die hinter einem Lkw herfuhr. EIn Auto aus dieser Kolonne heraus soll dann plötzlich ein Pkw zum Überholen angesetzt haben. Die Autofahrerin musste deshalb stark abbremsen und nach rechts auf den unbefestigten Seitenstreifen ausweichen. Danach schleuderte sie wieder nach links und kam auf der Gegenfahrbahn zum Stehen. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, musste wiederum ein entgegenkommender Pkw stark abbremsen. Der Pkw, der zum Überholen angesetzt hatte, brach seinen Überholversuch wohl ab und fuhr in Richtung Maulburg weiter.

Das Polizeirevier Schopfheim, Tel. 07622 66698-0, sucht Zeugen, welche weitere Angaben zum dem Pkw machen können. Es soll sich um ein dunkles Fahrzeug gehandelt haben.

Aufgeregte Zeiten erfordern seriöse und umfassende Informationen und deren Einordnung! Jetzt HIER anfordern.

  • Bewertung
    1

Umfrage

Coronavirus – Berlin

Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie werden Stimmen laut, die sich für eine Maskenpflicht im öffentlichen Raum aussprechen. Soll man dem Vorbild der Stadt Jena folgen? Dort muss der Mund-Nasen-Schutz ab nächster Woche in Verkaufsstellen, dem öffentlichen Nahverkehr und Gebäuden mit Publikumsverkehr getragen werden.

Ergebnis anzeigen
loading