Maulburg Neue Urnengräber

SB-Import-Eidos
Bei der Kapelle entstehen 69 neue Grabstätten.                                                                                                                                                 Foto: Christoph Schennen

Maulburg (chs). Der Gemeinderat hat den Plänen der „Genossenschaft badischer Friedhofsgärtner“ zur Erweiterung des gärtnerbetreuten Grabfeldes auf dem Friedhof zugestimmt.

Die Pläne sehen weitere Erd­reihengräber hinter der Kapelle vor (insgesamt sind es elf). Außerdem sollen Grabstätten in dem noch nicht genutzten Bereich parallel zum Hauptweg zur Kapelle entstehen. Hier sollen 54 Urnengrabstätten und 15 Plätze für Urnenbeisetzungen am (noch zu pflanzenden) Baum geschaffen werden. Die Böschung zum Hauptweg soll mit Stauden und Gehölzen bepflanzt werden.

Zum neuen gärtnergepflegten Grabfeld führt eine Rampe, die bereits vorhanden ist.

  • Bewertung
    0

Umfrage

e64ef5d6-6fd7-11ec-9ca8-1335ebb5fb94.jpg

Die Narrengilde Lörrach will ihren Fasnachtsumzug und die Gugge-Explosion coronabedingt in den Juni verlegen. Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading