Maulburg Petra Bühler ist neue Schützenkönigin

Der Vorsitzende Bernd Hoffmann (rechts) zeichnete Petra Bühler als Schützenkönigin aus sowie Roland Schwald als ersten und Gerhard Roser als zweiten Ritter. Foto: Georg Diehl

Maulburg - Zur Generalversammlung der Schützengesellschaft Maulburg begrüßte der Vorsitzende Bernd Hoffmann zahlreiche Mitglieder. Bevor das Protokoll der letztjährigen Generalversammlung verlesen wurde, gedachte man der im letzten Jahr verstorbenen Mitglieder.

Wahlen

Die zügig von Bürgermeister Jürgen Multner geleiteten Wahlen bestätigten fast durchweg die bisherigen Vorstandsmitglieder (alle für zwei Jahre): Vorsitzender Bernd Hoffmann, Kassierer Roland Schwald und Schriftführer Patrick Bühler. Ebenfalls für zwei Jahre wurde Elena Heid als neue Jugendsprecherin gewählt. Neuer Kassenprüfer ist Markus Jäckh. Dass Roland Schwald die Finanzen tadellos verwaltet hatte, bestätigte die Kassenprüfung durch Clemens Kramer und Heinz Schmidt.

Den Berichten des Vorsitzenden Bernd Hoffmann und seines Stellvertreters Gerhard Roser war zu entnehmen, wie erfolgreich die Mitglieder an Vereins-, Kreis- und Landesmeisterschaften, aber auch an Rundenwettkämpfen und am Schinkenschießen in Schlächtenhaus waren. Bei den Rundenwettkämpfen der Kreisklassen mit dem Luftgewehr schnitt die Maulburger Schützengesellschaft als beste Gruppe vor Karsau, Lörrach, Brombach und Schlächtenhaus ab. In der Einzelwertung belegten Petra Bühler, Bernd Hoffmann, Gerhard Roser und Patrick Bühler unter 26 Teilnehmern die Plätze sieben bis zehn.

Schützenkönig

Beim Schinkenschießen in Schlächtenhaus unter 24 Teilnehmenden wurde Bernd Hoffmann Siebter. Die Maulburger Mannschaft belegte Platz drei vor Laufenburg und Karsau. Bei der Kreismeisterschaft kam Elena Heid auf den zweiten Platz. Erste Plätze erreichten bei der Vereinsmeisterschaft Patrick Bühler, Bernd Hoffmann und Gerhard Roser bei den Herren I bis III, während bei den Damen III Petra Bühler wieder glänzte. Ebenfalls auf den ersten Plätzen landeten Anne Szymczak (Jugend), Maurice Zumbach (Junioren II m) und Elena Heid (Junioren II w). Bei den Senioren in verschiedenen Gruppen waren die Besten Gerhard Roser, Gerd Kluge, Roland Schwald und Willi Hoffmann. In der Schülergruppe war Max Kähny Erster, der auch Jugendkönig wurde. Petra Bühler wurde dieses Mal als Schützenkönigin vor Roland Schwald und Gerhard Roser vom Vorsitzenden ausgezeichnet.

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    0

Newsticker

blank

Umfrage

<!-- 'image.alt' is undefined -->

Europa- und Kommunalwahlen stehen an: Haben Sie sich von den Parteien gut informiert gefühlt?

Ergebnis anzeigen
loading