Maulburg Schutz vor Nässe

SB-Import-Eidos
Die Hobbitwagen haben jetzt Vordächer. Foto: Schennen

Maulburg (chs). Das Gerätehaus und die Hobbitwagen des Waldkindergartens sind mit Vordächern ausgestattet worden. Die Kinder können nun in den Fächern neben den Eingang ihre nasse Kleidung und Rucksäcke deponieren und kommen trocken in die Wagen.

„Die Dächer erfüllen ihren Zweck“, sagt Sebastian Greif, der Leiter der Einrichtung. Architekt Willi Haas hat die Dächer entworfen, eine Maulburger Holzbaufirma baute sie. „Bei der Gestaltung der Dächer ging es darum, dass diese die Formen der Hobbitwagen aufnehmen“, sagt Haas. Auf die Idee, dort Dächer anzubringen, kam er, als er und ein anderer Kindergartengroßvater Stämme als Sitzgelegenheiten beim Kindergarten aufstellten.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Weihnachtsstimmung

Die Preise steigen, alles wird teurer. Sparen Sie dieses Jahr an den Weihnachtsgeschenken?

Ergebnis anzeigen
loading