Maulburg Verunreinigung: Trinkwasser abkochen

Das Trinkwasser im Bereich Ortsnetz Maulburg weist bakterielle Verunreinigungen auf.

Maulburg. Auf Anordnung des Gesundheitsamtes Lörrach sollte das Trinkwasser vorsorglich abgekocht werden. Für die Zubereitung von Nahrung, zum Zähneputzen und zum Reinigen offener Wunden sollte ausschließlich abgekochtes Leitungswasser verwendet werde.

Wie die Gemeinde Maulburg in ihrer Pressemitteilung schreibt, wird dem Trinkwasser vorübergehend Chlor als Zusatzstoff zur Desinfektion zugegeben. Die Gemeinde will darüber informieren, sobald das Trinkwasser wieder einwandfrei ist.

Weitere Informationen: Weitere Informationen gibt es beim Bauamt der Gemeinde Maulburg, Tel. 07622/3991-41 (Berger).

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

Newsticker

blank

Umfrage

E-Auto

Bosch-Chef Volkmar Denner warnt davor, sich bei der Klimadebatte auf die Elektromobilität festzulegen. Er benutze ein Fahrzeug mit hocheffizientem Diesel-Motor und sehr viel geringerem CO2-Ausstoß. Wie stehen Sie dazu?

Ergebnis anzeigen
loading