Maulburg Voller Terminkalender für die Aktiven

Ralf und Erik Lörracher (von links) waren die besten Probenbesucher des Musikvereins. Foto: Georg Diehl Foto: Markgräfler Tagblatt

Maulburg (gd). In seinem Probelokal hielt der Musikverein Maulburg, der im vergangenen Jahr sein 175-jähriges Bestehen feiern konnte, seine Generalversammlung ab.

Nach dem Eröffnungsmarsch unter Leitung von Eduard Kaiser begrüßte der Vorsitzende Detlev Beck alle Anwesenden und leitete dann zum Gedenken an die im vergangenen Jahr verstorbenen fünf Vereinsmitglieder über.

Rückblick

Cornelia Leszkowski berichtete von dem an Terminen voll gefüllten Jubiläumsjahr, das von Konzerten, Ständchen, Auftritten und Festen voll gefüllt war. Michael Junker gab einen Einblick in die vielseitige Tätigkeit der Bläserjugend, die unter anderem auch den Schülern der Wiesentalschule die Instrumente näher brachte.

Mitglieder

Der Musikverein zählt zur Zeit 30 Aktive und 238 Passivmitglieder, von denen 45 Erenmitglieder sind.

Finanzen

Die Kasse wurde vom Rechner Jörg Lörracher einwandfrei und vorbildlich geführt, was die Kassenprüfung durch Fritz Steuerer und Fritz Kiefer bestätigte.

Proben

Der Verein hatte 49 Proben zu bewältigen, neun Anlässe wahrgenommen und auch das Probenlokal laufend renoviert. Die besten Probenbesucher waren die Brüder Ralf und Erik Lörracher, die nie gefehlt hatten. Ihnen folgten Heinz Junker (einmal gefehlt), Jörg Lörracher (zwei Fehlproben), Detlev Beck und Helmut Bühler (je vier Fehlproben) und Paul Opitz (fünfmal gefehlt). Das beste Register waren die Tenorhörner, die dafür den Wanderpokal erhielten.

Wahlen

Bürgermeister Jürgen Multner, der die Grüße des Gemeinderates und der Verwaltung überbrachte, lobte die Aktivitäten des Musikvereins, besonders im Jubiläumsjahr, und leitete zu den Wahlen über. Detlev Beck wurde für ein Jahr wiederum Vorsitzender, nur für ein Jahr, weil er aus persönlichen Gründen an der Spitze aufhören möchte. Alle anderen Posten wurden für zwei Jahre wieder einstimmig besetzt: Andreas Schmidt als zweiter Kassier, Alexander Speck als Aktivbeisitzer, Michael Junker als erster Jugendleiter und Cornelia Leszkowski als Schriftführerin, Stefan Will als Notenwart sowie Fritz Steuerer und Fritz Kiefer als Kassenprüfer. Mit Nico Maier wurde ein neues Aktivmitglied aufgenommen.

Dank

Zum Schluss, bevor das Badnerlied erklang, dankte Musikdirektor Eduard Kaiser dem Musikverein für dessen hervorragende musikalische Arbeit im Jubiläumsjahr und wünschte sich auch für die Zukunft den vollen Einsatz aller Musizierenden bei den mannigfaltigen Terminen.

Lesen Sie das ePaper inkl. der Vorabendausgabe ab 19.45 Uhr für nur 89 Euro bis zum Jahresende 2020! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    0

Umfrage

71b0ca4e-56e1-11ea-9c40-cbce5930621d.jpg

Die Basler Fasnacht muss dieses Jahr zum ersten Mal nach mehr als 100 Jahren wegen des Coronavirus abgesagt werden. Der Schweizer Bundesrat verbietet alle Veranstaltungen mit mehr als 1000 Personen. Was halten Sie von diesem Beschluss?

Ergebnis anzeigen
loading