Maulburg VR-Bank spendet über 40 000 Euro

Spendenübergabe bei der VR-Bank in Maulburg. Foto: Heiner Fabry

Maulburg - Die VR-Bank Schopfheim-Maulburg spendet über 40 000 Euro an 35 gemeinnützige Organisationen der Region.

„Mit den ‚Gewinnsparlosen‘ hat die VR-Bank eine clevere Kombination aus Sparen mit Gewinnchance geschaffen. Mit dem Gewinnsparen tut man auch Gutes hier vor Ort, denn 25 Prozent des Spieleinsatzes fließen an gemeinnützige Projekte und Institutionen aus der Region“, erklärte VR-Bank-Vorstand Bernhard Schlageter bei der offiziellen Spendenübergabe am Donnerstagnachmittag in den Geschäftsräumen der VR-Bank in Maulburg.

Aus den Mitteln des Gewinnsparvereins im Jahr 2018 wurden insgesamt 40 297 Euro an 35 gemeinnützige Organisationen ausgeschüttet. Zur Spendenübergabe hatten sich Vertreter von 17 Organisationen eingefunden, um ihre Spenden entgegenzunehmen und der VR-Bank für die Unterstützung zu danken.

Im Anschluss an die Spendenübergabe lud die VR-Bank alle Gäste zu einem kalten Buffet ein. Bernhard Schlageter erhielt vom Schulleiter der Nachbarschaftsgrundschule Weitenau-Wieslet, Joachim Veit, ein Gemälde, das die Kinder der Grundschule für die VR-Bank gemalt hatten.

Aufgeregte Zeiten erfordern seriöse und umfassende Informationen und deren Einordnung! Jetzt HIER anfordern.

Umfrage

Corona-Warn-App

Zu Beginn der Sommerferien in einigen Bundesländern soll die Corona-App eingeführt werden. Damit können Infektionsketten nachvollzogen werden. Würden Sie eine App nutzen?

Ergebnis anzeigen
loading