Müllheim Bienenvolk gestohlen

Ein Bienenvolk samt Bienenkasten wurde in Müllheim entwendet. Foto: sba / Patrick Pleul

Müllheim - Ein Bienenvolk wurde zwischen dem 27. Juli und dem 4. August in Müllheim entwendet, teilte die Polizei mit. Die Bienen standen auf einer Wiese in der Verlängerung des Zienkener Wegs, auf Höhe der „Runs“ im Gewann „Unter den Matten“. Entwendet wurden sowohl das eigentliche Jungbienenvolk mit rund 5000 Bienen als auch der zugehörige Bienenkasten. Der Diebstahlsschaden beläuft sich auf zirka 380 Euro.

Polizei sucht Zeugen

Aufgrund der Tatumstände kommt grundsätzlich eine sachkundige Person beziehungsweise ein Imker in Frage. Gesucht werden Zeugen, welche Hinweise auf den Täter geben können. Diese werden gebeten, sich unter Tel. 07631/178 80 beim Polizeirevier Müllheim zu melden.

ZEITUNG lesen, MEINUNG bilden, WÄHLEN gehen! Jetzt 4 Wochen für einmalig ab 4 Euro lesen.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Corona-Test

Diese Woche soll eine neue Corona-Verordnung verabschiedet werden, die ab einem Grenzwert eine 2G-Regel (geimpft/genesen) vorsieht? Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading