Müllheim Das Motto: Gutes tun und gewinnen

SB-Import-Eidos
Der Markgräfler Platz in Müllheim ziert den diesjährigen Adventskalender des Lions-Clubs Müllheim-Neuenburg. Foto: zVg

Müllheim/Neuenburg am Rhein. Unter dem Motto „Gutes tun und gewinnen“ startet der Lions-Club Müllheim-Neuenburg am Freitag, 11. November, zum elften Mal auf dem Müllheimer Wochenmarkt mit dem Verkauf seines Adventskalenders zugunsten sozialer Zwecke.

Auf die Käufer des Lions-Adventskalenders warten Preise im Gesamtwert von rund 11 000 Euro. Der Erlös aus dem Kalenderverkauf wird sozialen Einrichtungen in der Region gespendet.

Zugunsten sozialer Zwecke

Unterstützt werden in diesem Jahr die Lebenshilfe Müllheim und Umgebung, die evangelische Jugendhilfe Kirschbäumleboden in Müllheim sowie die Jugendarbeit der Städte Müllheim und Neuenburg, erklärt Sylvia Fuchs, Präsidentin des Lions-Clubs Müllheim-Neuenburg.

Hinter den Türchen des Adventskalenders verbergen sich Sachpreise im Gesamtwert von rund 11 000 Euro, die von mehr 85 Unternehmen und Einzelpersonen aus der Region zur Verfügung gestellt wurden. In der Adventszeit werden die Gewinner täglich ausgelost und die jeweiligen Losnummern auf der Webseite des Lions-Clubs (www.muellheim-neuenburg.lions.de) veröffentlicht.

Hauptpreis Reisegutschein

Zu gewinnen gibt es unter anderem Essens- und Einkaufsgutscheine, Weinpräsente sowie Goldbarren. Hauptpreis ist – wie in den vergangenen Jahren – ein Reisegutschein im Wert von 1500 Euro.

140 000 Euro gespendet

Insgesamt haben die Adventskalenderaktionen der vergangenen Jahre rund 140 000 Euro in die Kassen des Lions-Clubs Müllheim-Neuenburg gespült, die vollständig verwendet wurden, um soziale Projekte in Müllheim und Neuenburg zu unterstützen.

Weitere Informationen: Der Lions-Adventskalender ist am 11., 12. und 19. November am Verkaufsstand des Lions-Clubs auf dem Wochenmarkt in Müllheim, am 12. und 19. November an den Verkaufsständen im Globus-Baumarkt Müllheim, im Hieber-Markt Müllheim, im Hieber-Lädele in Niederweiler und bei Edeka-Sutter in Buggingen für fünf Euro erhältlich. Außerdem wird der Lions-Adventskalender ab dem 12. November im Modehaus Buck in Neuenburg und bei weiteren Vorverkaufsstellen in Müllheim und Badenweiler zu kaufen sein, kündigen die „Löwen“ an.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Weihnachtsstimmung

Die Preise steigen, alles wird teurer. Sparen Sie dieses Jahr an den Weihnachtsgeschenken?

Ergebnis anzeigen
loading