Müllheim Die Landschaft laufend genießen

Warm-Up für „Deutschlands schönsten Halbmarathon“ Foto: zVg Foto: Weiler Zeitung

Unter dem Motto „Some like it hot – manche mögen’s heiß“ findet am Sonntag, 28. April, der inzwischen 19. Müllheimer Genusslauf statt. Die Vorbereitungen sind bereits in vollem Gange, wie der Verein „Genussläufer Dreyeckland“ mitteilt.

Müllheim. Zum dritten Mal ist der Genusslauf – als bisher einzige deutsche Veranstaltung – Teil der internationalen Laufserie „Challenge de la Convivialité“. Convivialité könnte man übersetzen mit Gemütlichkeit. „Diese Laufserie besteht aus weinfreundlichen Sportereignissen mit feierlustigen und verkleideten Läufern, 18 in Frankreich, sowie einem bierlastigeren in Belgien“, heißt es in der Pressemitteilung.

Die Mitglieder der „Challenge“ organisieren Genussläufe mit teilweise weltweiter Anziehungskraft, allen voran den „Marathon du Médoc“ oder den „Marathon du Cognac“, mit jährlich mehr als 10 000 Teilnehmern.

1200 Läufer auf der Strecke

Der Müllheimer Genusslauf wirbt mit „Deutschlands schönstem Halbmarathon“ (21,1 Kilometer), der am 28. April um 13 Uhr mit Kanonendonner startet. 25 Minuten später gehen dann die Läufer des „Viertele-Marathon“ (10,1 Kilometer) auf die Strecke. Erwartet werden wieder rund 1200 Läufer.

Die Strecken bieten laut Veranstalter „bissige Steigungen, als Entschädigung aber auch herrliche Bergabpassagen und vor allem fantastische Landschaften und Ausblicke auf Rebland, Rheinebene, Berge und malerische Dörfer“, heißt es weiter.

Zur Stärkung unterwegs gibt es Stände mit Häppchen, Canapés und Obststückchen sowie Weine der Sponsoren, die neben Wasser ausgeschenkt werden.

Preise für originelle Kostüme

Start- und Zielpunkt bildet das Eichwald-Stadion, wo ein DJ für Stimmung sorgt.

Auch eine Siegerehrung steht auf dem Programm. Prämiert werden nicht nur die jeweiligen Sieger der Läufe, sondern auch die besten Kostüme, die schnellsten Mannschaften, die Plätze 66, die Läufer mit dem höchstem Kalorienverbrauch und der „Läufer der Hoffnung“.

Rahmenprogramm

Zum Genusslauf findet erneut ein Rahmenprogramm statt: Der Degustationslauf am Samstagnachmittag führt diesmal nach Auggen zum Winzerkeller Auggener Schäf (inklusive einer Kellerführung). Am Samstagabend wird zudem im Gasthaus „Warteck“ in Niederweiler ab 19 Uhr eine Pastaparty gefeiert, mit Musik und Tanz.

Am Sonntag wird für Kinder der Lauf „Jag das Wildschwein“ angeboten. Auf einer Strecke von ungefähr ein bis zwei Kilometern versuchen die Kleinen in unmittelbarer Nähe des Eichwaldstadions ein voraneilendes „Wildschwein“ einzufangen.

Begegnung

Die Verbindung zur französischen Organisation wird mit jährlichen Besuchen beim Jahreskonvent und vereinzelten Teilnahmen an anderen Läufen der Genusslaufserie gepflegt, teilt der Verein „Genussläufer Dreyeckland“ mit. So wird eine größere Zahl Aktiver am Genuss-Marathon in Medoc teilnehmen, „dem größten und urigsten Lauffest dieser Art“.

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    0

Newsticker

blank

Umfrage

Sommerurlaub

Die Sommerferien werfen ihren Schatten voraus. Werden Sie dieses Jahr den Urlaub in Deutschland verbringen oder ins Ausland reisen?

Ergebnis anzeigen
loading