Müllheim Ein Zeichen für umwelt- und klimafreundliche Mobilität setzen

Am Sonntag ist Auftakt zur Aktion Stadtradeln.Foto: zVg/Laura Nickel Foto: Weiler Zeitung

Müllheim. Auf die Räder, fertig, los! Vom 10. bis 30. September beteiligt sich die Stadt Müllheim an der Aktion Stadtradeln. Noch vor den Sommerferien findet am Sonntag, 25. Juli, eine Auftaktveranstaltung statt. Mit einer symbolischen Sternenfahrt per Fahrrad aus den Ortsteilen zum Müllheimer Marktplatz will der Verein Stadtradler Müllheim gemeinsam mit dem Bürgermeister, Gemeinderäten, Ortsvorstehern und Ortschaftsräten auf die Aktion aufmerksam machen. Die Tour endet mit einer Zusammenkunft gegen 12 Uhr auf dem Marktplatz in Müllheim.

Bürgermeister Martin Löffler: „Müllheim wirkt 2021 erstmals beim Stadtradeln mit. Damit wollen wir insbesondere in diesem Jahr ein starkes Zeichen für die gesunde und klimafreundliche Mobilität der Zukunft setzen – gemeinsam mit anderen teilnehmenden Kommunen in Baden-Württemberg. Wir hoffen, dass auch viele Gemeinde- und Ortschaftsräte mitmachen, um aus der Lenkerperspektive selbst zu erfahren, wo Verbesserungsbedarf für die Radinfrastruktur in Müllheim besteht.“

Mehr Rad statt Auto fahren

Alle interessierten Bürger sind eingeladen, ebenfalls zum Marktplatz zu radeln, um dort dann mit anderen in Kontakt zu kommen, Teams zu bilden, Touren zu planen und Ideen zur Aktion zu schmieden. Bei der bundesweiten Aktion soll das Rad als umwelt- und klimafreundliches Verkehrsmittel beworben werden und animieren, mehr Rad statt Auto zu fahren. Das Ziel: In Teams drei Wochen lang möglichst viel Fahrrad fahren und Kilometer sammeln – egal ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Schule, zum Einkaufen oder in der Freizeit.

Wer teilnehmen will, registriert sich online unter www.stadtradeln.de/muellheim und gründet entweder ein neues Team oder tritt einem bereits bestehenden Team bei. Die Teilnehmer müssen in Müllheim wohnen, arbeiten, zur Schule gehen oder einen Verein besuchen.

Weitere Informationen: unter www.stadtradeln.de/muellheim oder bei Marion Kampmann, Tel. 07631/ 801361 oder E-Mail an mkampmann@muellheim.de

NEU: Täglich 5 neue Rätsel in der OV ePaper App – Jetzt bis zum Jahresende testen. HIER erfahren Sie mehr.

  • Bewertung
    0

Umfrage

8ea9cc5e-c9e5-11eb-8587-6b9f95e976e8.jpg

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) fordert eine Ausweitung der Testpflicht für ungeimpfte Reiserückkehrer – egal aus welchem Land sie einreisen und mit welchem Verkehrsmittel sie nach Deutschland kommen. Was halten Sie von diesem Vorhaben?

Ergebnis anzeigen
loading