Müllheim Einbrecherduo auf frischer Tat ertappt

Symbolfoto Foto: Die Oberbadische

Müllhei - In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurden ein Jugendlicher und ein Heranwachsender bei einem mutmaßlichen Einbruch in eine Bäckerei am Müllheimer Bahnhof erwischt.

Nach derzeitigen Kenntnisstand sollen sich die 17- und 19-jährigen Männer über das Aufdrücken eines Fensters Zutritt zur Bäckerei verschafft haben. Die Polizei wurde um 00:37 Uhr durch eine Sicherheitsfirma darüber informiert, dass der Alarm ausgelöst habe. Die anrückende Beamten konnten die beiden Beschuldigten in der Bäckerei stellen. Sie ließen sich widerstandslos festnehmen.

Der Diebstahlsschaden liegt nach derzeitigen Informationen im dreistelligen Eurobereich. Ob die mutmaßlichen Täter auch für weitere Backerei-Einbrüche verantwortlich sind, wird derzeit ermittelt.

Aufgeregte Zeiten erfordern seriöse und umfassende Informationen und deren Einordnung! Jetzt HIER anfordern.

  • Bewertung
    0

Umfrage

npwi_wb_arbeitsplatz_161113.jpg

Die Diskussion um ein Ausstiegsszenario aus dem Lockdown wird immer lauter. Insbesondere die Wirtschaft will bald wieder zur Normalität zurückkehren. Rechnen Sie mit mit einer baldigen Besserung der wirtschaftlichen Lage nach der Pandemie?

Ergebnis anzeigen
loading