Müllheim Führung zum Tag des Geotops

Das Ramisbächle verschwindet zwischen Lipburg und Niederweiler komplett in einer Höhle. Foto: zVg Foto: Weiler Zeitung

Müllheim. Zum Tag des Geotops findet am Sonntag, 15. September, 15 bis 16 Uhr, eine Führung in der geologischen Abteilung des Markgräfler Museums statt.

Zu den Ausstellungsstücken und Schautafeln erzählt der Geologe Werner Krause Geschichten von der Entstehung der Erde und damit auch der Region. So tragen die besonderen Eigenschaften des Kalksteins dazu bei, dass ein Bach plötzlich komplett in einer Tropfsteinhöhle verschwindet und das Bachbett unterhalb des Schlucklochs seitdem trocken liegt.

Die Führungsgebühr inklusive Eintritt beträgt vier Euro, Mitglieder des Markgräfler Museumsvereins bezahlen die Hälfte (ohne Anmeldung).

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

Newsticker

blank

Umfrage

Missbrauch in der katholischen Kirche

Derzeit wird die Lockerung des pristerlichen Pflichtzölibats, also das Gelübde der Eheleosigkeit,  in der katholischen Kirche diskutiert. Wie stehen Sie dazu?

Ergebnis anzeigen
loading