Müllheim Klinikbesuch nur im Notfall

Eine FFP2-Maske ist in der Helios-Klinik nötig.Foto: sba Foto: Weiler Zeitung

Müllheim. Die Helios-Klinik Müllheim weist nochmals darauf hin, dass Besuche weiterhin nur mit einer Sonderregelung in Ausnahmesituationen möglich sind. Die Ausnahmeregelungen gelten etwa für Sterbe- oder Geburtsbegleitung sowie für die Versorgung dementer Patienten. Sie müssen im Vorfeld mit dem behandelnden Arzt abgestimmt werden. Besucher sind aufgefordert, eine eigene FFP2-Maske zu tragen. Die bisherigen Schutzmaßnahmen wie Einlass-Checkup, Abstands- und Hygieneregeln gelten weiterhin.

Die Klinik behält sich vor, Besuchern ohne FFP2-Maske oder mit auffälligem Einlass-Checkup den Zutritt zu verwehren.

Lesen Sie das OV ePaper bis zur Jahresmitte 2021 für nur einmalig 59 Euro! Gleich HIER anfordern.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Joe Biden

Joe Biden ist nun der 46. US-Präsident. Seine Mission ist es, das gespaltene Amerika während seiner Amtszeit wieder zu einen. Glauben Sie, dass ihm dies gelingen wird?

Ergebnis anzeigen
loading