Müllheim Postkarten verziert

Katharina Körner von der Michael-Friedrich-Wild-Grundschule, übergab rund 500 Weihnachts-Postkarten an Frank Schamberger vom DRK-Kreisverband Müllheim.Foto: zVg Foto: Weiler Zeitung

Müllheim. Von Schülern der Müllheimer Michael-Friedrich-Wild-Grundschule gestaltete Postkarten sorgten kürzlich für eine besondere Freude bei mehr als 400 Senioren in der Region Müllheim. Seit den Herbstferien war die Schule aktiv, um Postkarten für die vom Team der DRK-Seniorenarbeit im Markgräflerland betreuten Senioren zu basteln.

Stellvertretend für die am Projekt beteiligten Klassen übergab die Projektkoordinatorin und Lehrerin an der Grundschule, Katharina Körner, die Postkarten an Frank Schamberger von der DRK-Servicestelle Seniorenarbeit, wie der DRK-Kreisverband Müllheim mitteilt. Die „Weihnachtskarten-Manufaktur“ der Schüler war Bestandteil einer Kooperation des DRK-Kreisverbands Müllheim mit der Grundschule, die seit mehr als zehn Jahren besteht.

Die Postkarten wurden vom Roten Kreuz bereits Anfang Dezember mit der traditionellen Adventspost versandt. Weitere rund 60 Postkarten fanden über die Adventsaktion „Kuchen auf Rädern“ der DRK-Seniorenarbeit mit einem Päckchen mit selbst gebackenem Kuchen den Weg zu älteren Menschen in der Region.

Lesen Sie das OV ePaper bis zur Jahresmitte 2021 für nur einmalig 59 Euro! Gleich HIER anfordern.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Joe Biden

Joe Biden ist nun der 46. US-Präsident. Seine Mission ist es, das gespaltene Amerika während seiner Amtszeit wieder zu einen. Glauben Sie, dass ihm dies gelingen wird?

Ergebnis anzeigen
loading