Müllheim Rosen sind Thema

Das bekannte Müllheimer Erzählquartett lädt zur Märchensoiree in den Museumshof ein. Foto: zVg Foto: Weiler Zeitung

Müllheim. „Oh, wer um alle Rosen wüsste“, lautet der Titel der Märchensoiree am Samstag, 25. Juli, ab 20 Uhr im Innenhof des Markgräfler Museums in Müllheim.

Das Gedicht „Von den heimlichen Rosen“ von Christian Morgenstern hat das Erzählquartett mit Karin Bailer, Urla Hagedorn, Petra Leppertinger und Viola Zürcher inspiriert, die diesjährige  Soirée märchenhaft für die Rosen am Wegesrand zu öffnen. Musikalisch begleitet werden die Erzählerinnen von Wiebke Reichhardt. Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten.

Die traditionelle Märchensoirée im Museumshof ist in diesem Sommer coronabedingt auf rund 35 Teilnehmer begrenzt, eine Voranmeldung bei Karin Bailer unter Tel. 01575/178 95 19 ist erforderlich.

Wir schenken Ihnen ein SAMSUNG GALAXY Tablet zum OV ePaper! HIER mehr erfahren.

Umfrage

fpks_Jobcenter_171117.jpg

Was halten Sie vom Vorhaben der SPD, das oft kritisierte Hartz IV-System abzuschaffen?

Ergebnis anzeigen
loading