Müllheim Schule stolz auf Kammersieger

Die beiden Kammersieger Darius Rohde (links) und Simon Gangwisch Foto: zVg Foto: Weiler Zeitung

Die Georg-Kerschen­steiner-Schule, gewerblich-kaufmännische Schule in Müllheim, freut sich über zwei Kammersieger. Die beiden Auszubildenden Darius Rode und Simon Gangwisch erreichten Bestleistungen in ihrem Lehrberuf und wurden von der Handwerkskammer geehrt.

Bestleistungen im Lehrberuf

Simon Gangwisch belegte mit 96 von 100 Punkten den ersten Platz in der praktischen Prüfung der Handwerkskammer und wurde als Kammersieger ausgezeichnet. Darius Rohde belegte mit 94 Punkten den zweiten Platz.

Interesse für Technik

Die zwei Azubis, welche beide von der Firma Elektrotechnik Burgert ausgebildet wurden, absolvierten den schulischen Teil ihrer Ausbildung an der GKS in Müllheim. Sie haben sich bereits früh für Technik interessiert, und nach einem Praktikum war Darius Rohde bewusst, dass er als Elektrotechniker in die Lehre gehen will.

Lesen Sie das ePaper bis zum Jahresende für nur 39 Euro! Jetzt HIER anfordern.

Umfrage

Eine Mikroskopaufnahme zeigt das Coronavirus

Das Lörracher Landratsamt hat sich mit den Kommunen im Kreis darauf geeinigt, keine Orte zu nennen, in denen Menschen mit einer Corona-Infektion leben. Was halten Sie von dieser Entscheidung?

Ergebnis anzeigen
loading