Müllheim Tatverdächtiger in U-Haft

pd
Die Polizei hat wegen der Schussabgabe im August in Müllheim einen 28-jährigen Mann festgenommen. Foto: Beatrice Ehrlich

Die Polizei meldet einen Ermittlungserfolg im Fall der mysteriösen Schüsse in der Müllheimer Innenstadt.

Einsatzkräfte der Kriminalpolizei Freiburg durchsuchten am Freitagmorgen mit Unterstützung von Spezialkräften des Polizeipräsidiums Einsatz insgesamt vier Objekte. Die Durchsuchungsbeschlüsse wurden auf Antrag der Staatsanwaltschaft Freiburg durch das Amtsgericht Freiburg im Rahmen der Ermittlungen zu den Schussabgaben am Sonntag, 13. August, in der Müllheimer Innenstadt erlassen.

Neben der Beschlagnahme von Beweismittel wurde im Zuge der Durchsuchungen auch ein 28-Jähriger festgenommen. Gegen den Mann mit deutscher Staatsbürgerschaft wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Haftbefehl erlassen.

Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.

Umfrage

Berlinale 2024 - Eröffnung

Derzeit läuft das Filmfestival Berlinale. Die ursprünglich zur Eröffnung eingeladenen AfD-Politiker wurden von der Festivalleitung wieder ausgeladen. Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading