Müllheim Übergesetzlicher Lärmschutz zugesagt

Der Lärmschutz in Auggen ist gut vorangekommen, teilt das Bürgerbündnis Markgräflerland mit.Foto: Archiv/Jasmin Soltani Foto: Weiler Zeitung

Müllheim/Auggen. Nach sieben Jahren Tätigkeit hat sich das Bürgerbündnis Markgräflerland (BBM) zum 17. Juli aufgelöst. Der Ausbau der Bahnstrecke Müllheim-Hügelheim wird künftig von der Bürgerinitiative Mut (Mensch und Umwelt schonende DB-Trasse Nördliches Markgräflerland) und der Interessengemeinschaft Bahnprotest an Ober- und Hochrhein (IG Bohr) begleitet.

Rückblick auf Erreichtes

„Es waren lange sieben Jahre und viel Einsatz von Vorstand und den Unterstützern gefordert“, schreibt das BBM in einer Mitteilung zum Jahresende. Der Vollschutz mit Tieflage des Güterverkehrs von Auggen bis Hügelheim sei zwar nicht erreicht worden, aber mit der derzeitigen Situation könne man gut leben.

Einiges sei erreicht worden. „In unserem Bereich haben wir einen übergesetzlichen Lärmschutz zugesagt bekommen und vor wenigen Monaten wurde dies auch vom Eisenbahnbundesamt so genehmigt“, heißt es.

Bei einem Besuch im Bundestag im Januar 2016 wurde die von der IG Bohr verfochtene Variante von Offenburg (Tunnel) bis südlich von Freiburg sowie die neue Trassenführung (Mengener Tunnel) und mit Tieflage der Güterverkehrsstrecke am Eschbacher Gewerbepark vorbei bis Hügelheim vom Bundestag einstimmig beschlossen und für den Abschnitt Auggen–Hügelheim ein übergesetzlicher Lärmschutz zugesagt. Mit diesem erhalte Auggen trotz der zu erwartenden Verdoppelung des Güterverkehrs und wesentlich engerer Taktung der Regio- und Fernzüge bessere Bedingungen, als den geltenden Standardlärmschutz.

Dank an Unterstützer

„Zurückblickend dürfen wir sagen, dass unsere Arbeit sich diesbezüglich gelohnt hat. Wir danken nochmals für die Unterstützung unserer Mitbürger, die sich engagiert haben, dem Gemeinderat sowie Axel Baßler für seine Fachkompetenz sowie Gerhard Kaiser und Roland Diehl für ihren Einsatz mit ihrem Fachwissen und ihrer Vernetzung zu vielen Stellen und Behörden“, heißt es abschließend.

Lesen Sie das OV ePaper bis zur Jahresmitte 2021 für nur einmalig 59 Euro! Gleich HIER anfordern.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Joe Biden

Joe Biden ist nun der 46. US-Präsident. Seine Mission ist es, das gespaltene Amerika während seiner Amtszeit wieder zu einen. Glauben Sie, dass ihm dies gelingen wird?

Ergebnis anzeigen
loading