^ Müllheim: Volksbank ehrt langjährige Mitarbeiter - Müllheim - Verlagshaus Jaumann

Müllheim Volksbank ehrt langjährige Mitarbeiter

SB-Import-Eidos
Die Ehrungsteilnehmer mit den Vorständen Jörg Dehler (v.l.) und Karin Ortlieb Foto: zVg/VBBM

Wirtschaft: 25 und 40 Jahre Betriebszugehörigkeit / Verabschiedung in den Ruhestand

Müllheim. Bei der Volksbank Breisgau-Markgräflerland wurden langjährige Mitarbeiter in einer Feierstunde im Europapark für ihre Treue zum Unternehmen geehrt. Aus den Jahren 2021 und 2022 konnten elf Mitarbeiter auf 25 Jahre und 40 Jahre Betriebszugehörigkeit zurückblicken. Gleichzeitig wurden 13 Mitarbeiter in die Altersteilzeit beziehungsweise in den Ruhestand verabschiedet.

Jörg Dehler, stellvertretender Vorstandsvorsitzender, und Vorstandsmitglied Karin Ortlieb dankten den Jubilaren und Pensionären für ihre gute Arbeit und ihre Loyalität zum Unternehmen. Gemeinsam können laut Dehler alle Geehrten zusammen auf über 850 Jahre Betriebszugehörigkeit zurückblicken. Für 40-jährige Betriebszugehörigkeit wurden Doris Heidermann, Irene Göpfert und Matthias Mattmüller geehrt. Auf 25-jährige Betriebszugehörigkeit blicken Thomas Spöhre, Thomas Witt, Monika Kaiser, Michaela Klingele, Sabine Meier, Sandra Fuchs, Thomas Keller und Silke Karrer.

In den Ruhestand verabschiedet wurden Martin Bucher, Carola Stegner, Henry Seher, Birgit Pfunder, Clemens Preg, Hennes Raoul, Martin Adam, Armin Held, Gerlinde Pflüger, Rudolph Heitz, Renate Beidek, Monika Rahm und Dietmar Baumann.

Umfrage

Unterricht

Sollte das Sitzenbleiben in deutschen Schulen abgeschafft werden?

Ergebnis anzeigen
loading