Müllheim Zum 90. von Tomi Ungerer

Zeichnung von Tomi UngererFoto: zVg/Baaske Cartoons Foto: Weiler Zeitung

Müllheim. In diesem Jahr wäre Tomi Ungerer (1931 bis 2019) 90 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass zeigt das Markgräfler Museum ab Freitag, 19. März, eine Ausstellung mit Originalzeichnungen, Kunstdrucken, Objekten und Büchern aus dem vielseitigen Schaffen des großen elsässischen Künstlers, unter anderem ausgezeichnet mit dem Markgräfler Gutedelpreis für „kreativen Eigensinn“.

„Die Ausstellung zu seinem 80. Geburtstag vor zehn Jahren in unserem Haus hatte Ungerer von seinem Wohnsitz in Irland aus noch wohlwollend – und schmunzelnd – begleitet“, berichtet der Museumsleiter und Müllheimer Kulturdezernent Jan Merk.

Für den Museumsbesuch ist eine Voranmeldung für ein maximal einstündiges Zeitfenster erforderlich, unter der Woche im Museumsbüro per E-Mail an museum@muellheim.de oder unter Tel. 07631/80 15 20 zu den Öffnungszeiten sowie am Wochenende auch unter Tel. 07631/80 15 23. Es gilt Maskenpflicht und eine Obergrenze von 20 Personen gleichzeitig. Es ist ein Rundgang vorgegeben, um unnötige Begegnungen zu vermeiden.

Der Klassiker ist wieder da: Lesen Sie das ePaper bis zum Jahresende für nur 89 Euro! Gleich HIER anfordern.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Angela Merkel

Die Kanzlerfrage beschäftigt die Union. Wer wäre Ihrer Ansicht nach der bessere Kanzlerkandidat: Armin Laschet oder Markus Söder?

Ergebnis anzeigen
loading