^ Neuenburg am Rhein: Fondy-Langela ist neuer Bürgermeister - Nachrichten - Verlagshaus Jaumann

Neuenburg am Rhein Fondy-Langela ist neuer Bürgermeister

Alexander Anlicker
Die Neuenburger Bürger haben gewählt. Foto: Alexander Anlicker

Das Rennen um die Nachfolge von Bürgermeister Joachim Schuster ist entschieden. Die Neuenburger Wähler haben im ersten Wahlgang einen klaren Favoriten.

Gut drei Wochen vor Beginn der Bewerbungsfrist hat Jens Fondy-Langela seine Kandidatur um das Bürgermeisteramt in Neuenburg bekannt gegeben und seither kräftig „Klinken geputzt“. Das sprichwörtliche abklappern von Vereinen, Einzelhändlern, Gewerbetreibenden, aber auch Kindergärten, Schulen und der Feuerwehr hat sich ausgezahlt.

Mit großer Mehrheit wählten die Neuenburger den 42-Jährigen zu ihrem neuen Bürgermeister. Fondy-Langela erhielt 3582 Stimmen (72,1 Prozent). Auf Daniela Saurer entfielen 448 Stimmen (9,0 Prozent) und auf Marco Sprengler 923 Stimmen (18,6 Prozent).

Die Wahlbeteiligung lag bei 52,2 Prozent.

Glücklich und Überrascht

Am Wahlabend zeigte sich der neugewählte Neuenburger Bürgermeister glücklich und angesichts des deutlichen Votums überrascht. „Ich habe auf ein deutliches Ergebnis gehofft, aber nicht damit gerechnet“, sagte er kurz nachdem die Auszählung beendet war. „Es hat sich ausgezahlt, sich so früh als möglich zu bekennen und das Gespräch mit den Vereinen und Institutionen zu suchen“, sagte Fondy-Langela, der sich auch angesichts des fairen Wahlkampfs erfreut zeigte.

Mit viel Erfahrung

Jens Fondy-Langela und seine Familie freuen sich über das Wahlergebnis.

Fondy-Langela tritt die Nachfolge von Joachim Schuster an, dessen Amtszeit am 31. Mai nach 32 Jahren beziehungsweise vier Amtsperioden endete. Als Betriebsleiter bei der Stadtverwaltung Lörrach bringt Fondy-Langela entsprechende Verwaltungserfahrung mit. Der 42-jährige Diplom-Betriebswirt leitete in den vergangenen zehn Jahren die Eigenbetriebe der Stadt Lörrach. Seit 2021 hat er zusätzlich als Kaufmännischer Geschäftsführer der Stadtnetze Lörrach GmbH & Co. KG eine Mitverantwortung für die Weiterentwicklung der Stadtwerke Lörrach übernommen. Aufgewachsen ist er im ländlichen Raum zwischen Koblenz und Wiesbaden. Nach dem Abitur zog es ihn ins Markgräflerland, wo er an der Berufsakademie Lörrach (heute DHBW) einen Abschluss als Diplom-Betriebswirt in der Fachrichtung Handel und Dienstleistungsmanagement machte.

Fondy-Langela lebt seit 2006 in Neuenburg am Rhein und seit 2009 mit seiner Frau Martina und den drei Söhnen (13 und 10 Jahre, sieben Monate) als Patchwork-Familie zusammen.

Der Gemeinderat hat den Posten des Bürgermeisters in die Besoldungsgruppe B 3, der höheren von zwei möglichen Gruppen eingeordnet. Das entspricht laut Landesbesoldungstabelle ohne Zulagen 8711,77 Euro im Monat.

Umfrage

Bundeswehr

Braucht Deutschland wieder die allgemeine Wehrpflicht?

Ergebnis anzeigen
loading