Neuenburg Buntes Angebot beim „Tag der offenen Tür“

 Foto: zVg

Neuenburg - Bei einem „Tag der offenen Tür“ an der Neuenburger Real- und Werkrealschule hatten Interessierte die Möglichkeit, die Räume zu begutachten und die dort angebotenen Fächer, Projekte und Aktivitäten kennenzulernen.

Die beiden Schulen, die zu dem Schulverbund „Mathias-von-Neuenburg-Schule“ zusammengeschlossen sind, boten ein umfangreiches Programm: Im Fach Naturwissenschaften wurden Seife und Pfefferminzplätzchen hergestellt, und in Kunst wurde gebastelt und gemalt. Im Bereich Technik konnten Boote und Geschicklichkeitsspiele gebaut werden. In den Sporthallen zeigten Schüler Tänze und Gymnastik-Darbietungen, am Nachmittag sang der Chor der Realschule. Auch für Bewirtung war mit Cocktails, Fingerfood und Kuchen gesorgt.

Bei „AES“ (Alltagskultur, Ernährung und Soziales) – Wahlfach der Real- und Werkrealschule ab der siebten Klasse – konnten Bananenshakes verkostet werden. Und bei den Naturwissenschaften in der Werkrealschule konnten alle, die es wagten, Feuer spucken.

Die Anmeldungen der neuen Fünftklässler an der Mathias-von-Neuenburg Real- oder Werkrealschule finden am Mittwoch und Donnerstag, 13. und 14. März, statt. Es wird gebeten, vorab einen Termin zu vereinbaren: Realschule: 07631/700 100, Werkrealschule: 07631/700 200.

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    0

Newsticker

blank

Umfrage

<!-- 'image.alt' is undefined -->

Bundestrainer Joachim Löw hat die Fußballnationalmannschaft verjüngt und die Spieler Müller, Boateng und Hummels ausgetauscht. Finden Sie das gut?

Ergebnis anzeigen
loading