Neuenburg Das Ziel: Langfristig eine Frauenmannschaft beim FC Neuenburg etablieren

Weiler Zeitung, 10.08.2018 09:22 Uhr

Neustart: In der kommenden Runde 2018/2019 gibt es in Neuenburg wieder eine eigenständige Damenmannschaft. Aufgrund personeller Probleme hatte der FC Neuenburg in den vergangenen zwei Spielzeiten eine Spielgemeinschaft (SG) mit den Sportfreunden Schliengen. Wie bereits zu Beginn der SG geplant und vereinbart, wurde diese zum Ende der vergangenen Saison beendet. „In der kommenden Saison werden die zuletzt sehr erfolgreichen B-Juniorinnen des FC Neuenburg zu den Damen dazu stoßen, und man kann somit wieder eine eigene Mannschaft stellen“, teilt der Fußballverein mit. „Leider nicht wie zugesagt in der Bezirksliga, sondern eine Klasse darunter, in der Kreisliga A, beginnt nun der Wiederaufbau einer schlagkräftigen Truppe“, heißt es weiter. Ziel sei es, die Frauenmannschaft langfristig wieder als fes­te Größe im Gesamtverein zu etablieren. Das Training findet Montag und Mittwoch jeweils ab 19 Uhr statt. Weitere Spielerinnen sind willkommen (Kontakt: Martin Klucker, Tel. 07631/749400). Foto: zVg

 
          0