Neuenburg Farbenfroher Lindwurm mit viel Musik

Blickfang war in diesem Jahr das Gefährt der Wagenbaugruppe „Unicum“, die sich des Themas Landesgartenschau annahm. Foto: Alexander Anlicker

Neuenburg - Ein farbenfroher närrischer Lindwurm zog am Sonntag durch die Neuenburger Innenstadt. Mehr als 50 Gruppen mit rund 2000 Hasträgern sorgten für einen abwechslungsreichen Umzug mit bunten Wagen, närrischen Figuren und viel Musik.

Neben der Stadtmusik mit dem Musikverein Zienken sowie dem Musikverein Eintracht aus Grißheim sorgten vor allem zahlreiche Guggemusiken für Stimmung, darunter die Frauengugge „Ventildeifel“ und die „Gaschtro Nome“ aus Basel. Mottowagen haben sich unter anderem der Reitverein und der Fußball-Club einfallen lassen.

Blickfang war in diesem Jahr das Gefährt der Wagenbaugruppe „Unicum“, die – angesichts der Tatsache, dass es nur noch drei Jahre bis zur Landesgartenschau sind – die Losung ausgab: „Wir schaffen das!“

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    0

Newsticker

blank

Umfrage

<!-- 'image.alt' is undefined -->

Europa- und Kommunalwahlen stehen an: Haben Sie sich von den Parteien gut informiert gefühlt?

Ergebnis anzeigen
loading