Neuenburg Führung über LGS-Baustelle

Eine Führung über das künftige LGS-Gelände wird am Samstag, 19. September, angeboten. Foto: Alexander Anlicker Foto: Weiler Zeitung

Neuenburg am Rhein. Wie sieht es auf dem zukünftigen LGS-Gelände aus? Welche Baumaßnahmen laufen aktuell? Und welche Ausstellungsbeiträge stehen schon fest? Bei einer öffentlichen Führung können Interessierte das Baustellengelände aus direkter Nähe entdecken und bereits jetzt Vorfreude auf die Landesgartenschau 2022 tanken. Aufgrund der bestehenden Corona-Verordnung ist eine Anmeldung erforderlich.

Das Team der Landesgartenschau 2022 Neuenburg am Rhein lädt zum gemeinsamen Rundgang ein. Dieser findet am Samstag 19. September, statt. Treffpunkt ist um 11.30 Uhr beim Wasser- und Schifffahrtsamt, Mülhauser Straße 2a. Parkmöglichkeiten sind nur begrenzt vorhanden.

Aufgrund der bestehenden Corona-Verordnung ist die Anmeldung über ein Formular auf der Internetseite www.neuenburg2022.de nötig. Das Mitführen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist erforderlich, ebenso wird das Tragen von baustellentauglichem Schuhwerk empfohlen. Die Führung selbst dauert etwa 1,5 Stunden und ist kostenfrei.

Lesen Sie das ePaper bis zum Jahresende für nur 39 Euro! Jetzt HIER anfordern.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Gebete

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Innenminister Horst Seehofer (CSU) wollen rund 1500 weitere Migranten von den griechischen Inseln in Deutschland aufzunehmen. Was halten Sie von der Entscheidung?

Ergebnis anzeigen
loading