Bei den internationalen Baden-Württembergischen Meisterschaften im Freiwasserschwimmen in Heddesheim nahmen kürzlich 130 Schwimmer aus 45 Vereinen teil. Für die Schwimmgemeinschaft Badenweiler-Neuenburg trat Lars Kellermann (rechts) über die Fünf-Kilometer-Distanz an, die über einen 1250 Meter langen, rautenförmigen Viereckskurs ausgetragen wurde. Er erreichte das Ziel nach 1:07:24 Stunden als sechster der offenen Wertung. In der Altersklasse 45 landete Kellermann damit auf dem ersten Platz und wurde baden-württembergischer Meister. Foto: zVg