Neuenburg Neuenburger Museum für Stadtgeschichte öffnet wieder

Neuenburg am Rhein. Das Museum für Stadtgeschichte, Franziskanerplatz 4, in Neuenburg ist ab Mittwoch, 9. Juni, wieder geöffnet, heißt es in einer Mitteilung der Stadtverwaltung.

Bedingt durch die Corona-Pandemie musste auch die stadtgeschichtliche Sammlung mehrere Monate ihre Pforten schließen. Unter Einhaltung der geltenden Corona-Vorschriften ist nun ein Besuch wieder möglich.

Das Museum hat neue Öffnungszeiten: Geöffnet ist mittwochs und sonntags, jeweils von 14 bis 17 Uhr. Der Eintritt kostet zwei Euro, Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre sind frei.

Führungen

Führungen durch das Museum sowie zu den Neuenburger Brunnen im historischen Stadtkern können für Gruppen von fünf bis zehn Teilnehmer nach Vereinbarung organisiert werden.

Die öffentlichen Führungen sind kostenlos. Eine Voranmeldung ist unbedingt erforderlich. Interessenten werden gebeten, sich an Anita Kern im Bildungshaus Bonifacius Amerbach unter Tel. 07631/748 97 21 oder E-Mail an anita.kern@neuenburg.de zu wenden. Die Termine für Museums- und Brunnenführungen werden in der Tagespresse und im amtlichen Mitteilungsblatt veröffentlicht.

Mittelalter entdecken

Direkt neben dem Museum auf dem Konstantin-Schäfer-Platz können Kinder und ihre Eltern auch den von Kindern für Kinder kreativ gestalteten historischen Stadtrundgang entdecken. Mit dem Smartphone einfach den passenden QR-Code auf dem Platz fotografieren und in die Welt der Handwerker, Gasthäuser und Zünfte des Mittelalters eintauchen.

Museumspass

Der Museums-Pass-Musées ist die Eintrittskarte für 335 Museen, Schlösser und Gärten in Deutschland, Frankreich und der Schweiz. Ab sofort sind die Museumspässe für das größte Museum der Welt auch im Museum für Stadtgeschichte und der Tourist-Information erhältlich. Alle Informationen zum Museumspass unter www.museumspass.com

Corona-Regeln

Aufgrund der aktuellen Lage findet der Museumsbesuch vorerst ausschließlich mit einigen Einschränkungen statt. Es gelten ohne Ausnahme die „drei G“ (genesen, geimpft und getestet). Das heißt, an den Veranstaltungen dürfen nur Menschen teilnehmen, die genesen, vollständig geimpft oder in den vergangenen 24 Stunden getestet worden sind.

Wir schenken Ihnen ein SAMSUNG GALAXY Tablet zum OV ePaper! HIER mehr erfahren.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Was halten Sie davon, dass derzeit trotz der Covid-19-Pandemie die Fußball-Europameisterschaft in elf verschiedenen Ländern stattfindet?

Ergebnis anzeigen
loading