Neuenburg SPD schickt zwölf Kandidaten ins Rennen

Die Kandidaten der SPD für den Neuenburger Gemeinderat und den Ortschaftsrat Steinenstadt. Foto: zVg

Neuenburg am Rhein - Der SPD-Ortsverein Markgräflerland, Bereich Neuenburg, hat in einer Mitgliederversammlung im Gasthaus „Zum Kreuz“ in Grißheim seine Liste für die Kommunalwahl am 26. Mai aufgestellt.

„Nach längerer Suche konnten letztlich zwölf Kandidaten gefunden und nominiert werden“, teilt der Ortsverein mit. Die Liste bestehe aus einer „guten Mischung, je zur Hälfte Frauen und Männer, unterschiedliche Berufe und Selbstständige“. Den Altersschnitt habe man im Vergleich zur vergangenen Wahl leicht senken können.

Die Listenaufstellung erfolgte in alphabetischer Reihenfolge. Darunter seien auch einige Nicht-Mitglieder.

Für den Bereich Steinen­stadt kandidieren als Ortschaftsrat: Stefanie Jägle und Sylvia Walter; für Ortschaftsrat und Gemeinderat: Hubert Hugenschmidt, Beate Spingler, Kurt Mayer und Rosemarie Waiz.

Für den Bereich Kernstadt als Gemeinderat: Oliver Eichling, Barbara Spinner-Burger, Petra Ufheil, Siegbert Maier, Andreas Huber, Egbert Studer.

In den Ortsteilen Grißheim und Zienken konnte die SPD keine Kandidaten finden.

Am 26. Mai wird auch der Kreistag neu gewählt. Hier wurden für die SPD-Liste des Wahlkreises Heitersheim/Neuenburg auf Platz zwei Siegbert Maier und Platz drei Oliver Eichling nominiert.

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    0

Newsticker

blank

Umfrage

<!-- 'image.alt' is undefined -->

Der Vorschlag, eine allgemeine Masern-Impfpflicht einzuführen, sorgt für hitzige Diskussionen. Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading