Neuenburg Sportler blicken auf ein arbeitsreiches Jahr zurück

Weiler Zeitung, 08.04.2018 22:39 Uhr

Neuenburg. Im Stadthaus fand die Generalversammlung des Turnvereins (TV) Neuenburg statt.

Rückblick

Aus den Berichten der Abteilungsleiter der sechs Abteilungen Turnen, Tennis, Handball, Schwimmen, Ski und Wandern sowie Judo wurde die umfangreiche Arbeit, die das ganze Jahr über geleistet wurde, ersichtlich.

Eine Ehrenordnung zur Satzung wurde verabschiedet. Mittel in Höhe von rund 25 000 Euro für die notwendigen Sanierungsarbeiten an der Böschung des Vereinsheims wurden genehmigt.

Wahlen

Bei den anstehenden Wahlen kam es zu keinen Änderungen. Armin Reese (Vorsitzender), Sabine Stabbauer (Kassiererin), Jutta Kummer (Schriftführerin), Dominik Raus, Lena Sayer, Julia Kummer (Beiräte), Helmut Saurer und Anette Wahli (Kassenprüfer) wurden in ihren Ämtern bestätigt.

Ehrungen

Geehrt wurden für 25 Jahre Vereinsmitgliedschaft Martin Dischinger, Katharina Fräulin, Peter Grozinger, Philipp Grozinger, Karin Heinrich, Rafael Koch, Hans-Martin Orth, Otmar Pfister und David Vogel. Für 40 Jahre Vereinsmitgliedschaft wurde Ralf Brändle ausgezeichnet.

Für besondere Verdienste mit der Vereinsnadel in Gold wurden Sabine Altaner und Markus Thoma, beide aus der Judoabteilung, sowie Michael Graewe aus der Schwimmabteilung geehrt.

Eine besondere Ehrung für 50-jährige Mitgliedschaft erhielt Klaus Prizibille.

Vorsitzender: Armin Reese

Mitglieder: knapp 1450

Internet: www.tv-neuenburg.de