Neuenburg Wieder mehr aktive Corona-Fälle

CoronavirusFoto: Archiv Foto: Weiler Zeitung

Müllheim/Neuenburg am Rhein. Nach einer ruhigen Phase nimmt mit den Urlaubsrückkehrern auch im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald die Zahl der Corona-Infektionen wieder zu. Der Landkreis zählte am Donnerstag fünf neue Fälle, die Gesamtzahl stieg damit auf 1091 Fälle. Darunter sind laut Schätzung des Gesundheitsamts 45 aktive Fälle, 13 mehr als am Donnerstag vor einer Woche.

In der wöchentlichen Aufstellung für die Gemeinden des Landkreises Breisgau-Hochschwarzwald werden für die Stadt Neuenburg am Rhein sechs aktive Fälle aufgeführt, vier mehr als in der Vorwoche, in der erstmals wieder zwei Neuinfektionen registriert wurden. Insgesamt haben sich somit in Neuenburg in der Summe 62 Personen mit dem Coronavirus infiziert.

Die Statistik für Müllheim weist zwei Neuinfektionen beziehungsweise aktive Fälle aus. Das ist ein aktiver Fall mehr als in der Vorwoche. Insgesamt stieg die Zahl der registrierten Infektionen in der Stadt von 119 auf 121 Fälle.

Für die Gemeinden Badenweiler und Auggen werden aktuell keine aktiven Fälle ausgewiesen. Spitzenreiter im Landkreis ist Bad Krozingen mit acht aktiven Fällen.

Lesen Sie das ePaper bis zum Jahresende für nur 39 Euro! Jetzt HIER anfordern.

  • Bewertung
    1

Umfrage

Gebete

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Innenminister Horst Seehofer (CSU) wollen rund 1500 weitere Migranten von den griechischen Inseln in Deutschland aufzunehmen. Was halten Sie von der Entscheidung?

Ergebnis anzeigen
loading