Neuenburg Zustupf für Gardekostüme

 Foto: zVg

Neuenburg - Die Fasnacht hat in der Region eine lange Tradition, sie reicht bis ins späte Mittelalter zurück. Damit diese Tradition bewahrt werden kann, haben die Vereine oft einen hohen Aufwand zu bewältigen. So auch bei der „Narrenzunft D’Rhiischnooge“ in Neuenburg. Die in die Jahre gekommenen Gardekostüme mussten dringend erneuert werden.

Die Volksbank Dreiländereck unterstützte das Vorhaben aus den Mitteln des Gewinnsparvereins mit einem Betrag in Höhe von 1500 Euro. Die Spende wurde von Mario Rabe, Filialleiter in Schliengen, an Oberzunftmeister Tobias Anlicker und Lena Kaiser sowie an die Gardemädchen Celine Berger und Samira Schwanzer überreicht.

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    0

Newsticker

blank

Umfrage

<!-- 'image.alt' is undefined -->

Bundestrainer Joachim Löw hat die Fußballnationalmannschaft verjüngt und die Spieler Müller, Boateng und Hummels ausgetauscht. Finden Sie das gut?

Ergebnis anzeigen
loading