Syke - Bei einem Autounfall in Syke nahe Bremen sind drei Menschen ums Leben gekommen. Drei weitere wurden bei dem Unfall am späten Abend schwer verletzt, wie ein Sprecher der Polizei sagte. Demnach war das Auto mit sechs Insassen auf einer Landstraße zwischen zwei Ortsteilen von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt. Drei der Insassen starben durch den Aufprall noch an der Unfallstelle. Die Unfallursache war zunächst nicht bekannt, Glatteis könne jedoch ausgeschlossen werden, sagte der Sprecher. Ein anderes Auto sei nicht beteiligt gewesen, auch Zeugen gebe es keine.