Niedersachsen Niedersachsens Ministerpräsident Weil für GroKo-Verbleib

Hannover - Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil setzt auf eine Fortsetzung der großen Koalition im Bund. "Nach allem, was ich weiß, sieht eine Mehrheit der SPD-Mitglieder keinen Grund, aus der Regierung zu gehen", sagte der SPD-Landeschef in Hannover. "Ich fühle mich als Teil dieser Mehrheit." Er pocht aber auf einen besseren Außenauftritt der Koalition und weniger Streit. "Was in der zweiten Halbzeit wesentlich besser werden muss, ist das Erscheinungsbild der großen Koalition und insbesondere auch das der SPD", sagte Weil.

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    0

Newsticker

blank

Umfrage

Weihnachtsbäume

Achten Sie beim Kauf des Weihnachtsbaums darauf, ober dieser unter kontrolliert ökologischen Bedingungen kultiviert wurde?

Ergebnis anzeigen
loading