Openair Neuauflage für Schopfheimer Sommersound

Anja Bertsch
Das Sommersound 2022 verbuchte einen Besucherrekord. Foto: Anja Bertsch

Schopfheim.   Auch im kommenden Jahr gibt es einen  Schopfheimer  Sommersound:   Zwischen 13. und 17. Juli werden  Tom Bendzko,  die Band Meute und das SWR1-Format  Pop & Poesie die Bühne auf dem Marktplatz bespielen.  Noch offen ist das Programm an einem möglichen vierten Konzerttag.   

Von Anja Bertsch

Schopfheim.  Die Zukunft des Openair  in Schopfheim war zwischenzeitlich unsicher gewesen, nachdem der Gemeinderat angesichts klammer Stadtkassen eine Kürzung der Zuschüsse für das Festival beschlossen hatte.
 Nun aber gibt Christoph Römmler, Geschäftsführer der Event-Agentur Karoevent, Entwarnung: „Wir können und werden 2023 auf jeden Fall einen Schopfheimer Sommersound veranstalten – und schauen darüber hinaus optimistisch in die Zukunft“, erklärt er gegenüber  unserer Zeitung. 

Nach zwei Jahren Corona-Abstinenz hatte das Festival im vergangenen Sommer ein rauschendes Comeback gefeiert und erstmals die Marke von 10 000 Zuhörern geknackt.

Programm 2023

Nun also gibt es eine weitere Auflage mit folgendem Programm:  Am Donnerstag,    13. Juli, steht – nicht zum ersten Mal in Schopfheim –  das  Kultformat SWR1 Pop & Poesie in Concert  auf dem Programm:   Das neunköpfige  Ensemble aus Musikern und Schauspielern interpretiert Hits der 1980er Jahre mit deutscher Textübersetzung. Durch das Programm führt SWR1-Moderator Jochen Stöckle. An seiner Seite: Radio-Legende Matthias Holtmann, der mit Geschichten und Erinnerungen die 80er wieder lebendig werden lässt, heißt es in der Ankündigung.

Am Freitag, 14. Juli,   gastiert Tim Bendzko  auf dem Marktplatz. „Keiner hat die deutschsprachige Popmusik in den letzten zehn Jahren derart geprägt wie er“, heißt es unter Verweis auf  Charterfolge, Gold- und Platinplatten.  „Seine Zeilen sind geprägt von Gefühl, Mut und Haltung. Seine Songs sind Stücke, die einen ganz tief im Herzen berühren und aus der Seele sprechen“..

Zum Finale des Sommersound steht am Sonntag, 16. Juli,  die Hamburger Techno Marching Band Meute auf dem Plan. „Mit der einzigartigen Mischung aus hypnotischem Techno und energetischer Live- Performance hat die elfköpfige Band eine weltweite Karriere hingelegt“, heißt es.   Nun gehe das „Brass Techno Phänomen“ mit seinem dritten Studio-Album Taumel auf Tour.

Weitere Informationen:

Der Vorverkauf läuft. ab sofort. Nähere Infos unter http://www.sommersound-schopfheim.de/

  • Bewertung
    5

Umfrage

Kampfjets

Nachdem die Bundesrepublik nun doch Kampfpanzer an die Ukraine liefert, werden erste Forderungen nach Kampfjets laut. Wie beurteilen Sie diese Entwicklung?

Ergebnis anzeigen
loading