Rheinfelden Audi A3 entwendet

Symbolbild Foto: sba

Rheinfelden - Zu einem Diebstahl eines Audi A3 ist es am Donnerstag gegen 10 Uhr in der Schildgasse gekommen.

Ein bislang unbekannter Mann ließ sich bei einem Verkaufsgespräch einen Audi zeigen. Einen unbeobachteten Moment nutzte er dann, um mit dem Auto wegzufahren.

Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen schwarzen Audi A3 ohne Kennzeichen, Verkaufswert rund 5500 Euro. Trotz sofortiger polizeilicher Fahndung konnte das Auto bislang nicht gefunden werden.

Beschreibung

Der Mann soll 25-30 Jahre alt gewesen sein, südländisches Aussehen mit dunklen Haaren, Vollbart, er sprach gebrochen Deutsch. Zum Tatzeitpunkt trug er eine Jeanshose und Jacke, darunter ein Hemd mit blau-weißem Blumenmuster.

Zeugen gesucht

Das Polizeirevier Rheinfelden, Tel. 07623 7404-0, sucht Zeugen.

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

Newsticker

blank

Umfrage

100 Jahre Achtstundentag

Wie stehen Sie zur schwarzen Null und der Schuldenbremse im Bundeshaushalt. Sollte diese gelockert werden, wenn es um Investitionen in Bildung und Umweltschutz geht?

Ergebnis anzeigen
loading