Rheinfelden - Zu einem Auffahrunfall ist es am Dienstag gegen 12.15 Uhr auf der Basler Straße in Fahrtrichtung Friedrichstraße gekommen.

Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr ein Mercedes-Fahrer auf ein anderes Auto auf und schob dieses wiederum auf einen davor befindlichen weiteren Wagen.

Alle Fahrer leicht verletzt

Die drei Fahrer wurden durch den Unfall leicht verletzt und vom Rettungsdienst versorgt. Der Gesamtschaden liegt bei rund 20.000 Euro.

Der Unfall wurde durch das Verkehrskommissariat Weil am Rhein aufgenommen.