Rheinfelden Beinahe-Unfall in der Tiefgarage

 Foto: Die Oberbadische

Rheinfelden - Am Samstagabend gegen 20 Uhr konnte in der Salmegg-Tiefgarage ein Verkehrsunfall zwischen einem sehr zügig einfahrenden grauen BMW und zwei Fußgängerinnen nur durch die schnelle Reaktion einer der Passantinnen verhindert werden. Sie zog ihre Begleiterin gerade noch rechtzeitig vor dem Pkw von der Fahrbahn weg, berichtet die Polizei.

Zeugen, die sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Rheinfelden unter 07623/7404-0 in Verbindung zu setzen.

Lesen Sie das OV ePaper bis zur Jahresmitte 2021 für nur einmalig 59 Euro! Gleich HIER anfordern.

Umfrage

Lockdown

Bundeskanzlerin Angela Merkel rechnet laut Medienberichten offenbar bis Ostern mit einem Lockdown. Gehen auch Sie von einer langen Zeit der Einschränkungen aus?

Ergebnis anzeigen
loading