Rheinfelden Essen verkohlt, Bewohner schläft

Symbolfoto Foto: Die Oberbadische

Rheinfelden-Warmbach - Und wieder einmal rief ein auf dem Herd vergessenes Essen die Feuerwehr auf den Plan. Ort des Geschehens war in diesem Fall eine Dachgeschosswohnung in der Hertener Straße in Warmbach, wo Mittwoch gegen 22.30 Uhr  ein Rauchmelder anschlug. Als die Feuerwehr mit sechs Einsatzkräften vor Ort war, stellte sich heraus, dass ein im Ofen verkohltes Essen  die Ursache war. 

Der Bewohner war anwesend, schlief jedoch offenbar tief und fest und musste von der Polizei geweckt werden, wie aus dem Bericht hervorgeht. Sachschaden entstand nicht.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Angela Merkel

Baden-Württemberg bleibt bei einer strengen nächtlichen Ausgangssperre, und zwar abhängig von der Inzidenz. Was halten Sie von dieser Maßnahme?

Ergebnis anzeigen
loading