Rheinfelden Exhibitionist vor Lebensmittelmarkt

Ein Mann sprach eine Passantin an und bettelte nach Geld. Dabei bemerkte die Frau, dass der Mann sein Geschlechtsteil aus seiner kurzen Shorts hängen ließ. (Symbolbild) Foto: Archiv

Rheinfelden - Ein 25-jähriger Mann saß am Donnerstag zwischen 14.30 und 15 Uhr bettelnd vor einem Lebensmittelmarkt unweit vom Oberrheinplatz.

Der Mann sprach eine 27-jährige Passantin an und bettelte nach Geld. Dabei bemerkte die 27-Jährige, dass der Mann sein Geschlechtsteil aus seiner kurzen Shorts hängen ließ.

Die Polizei nahm den 25-jährigen Mann mit zum Polizeirevier. Nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen wurde er wieder auf freien Fuß gesetzt.

Polizei sucht Zeugen

Gemäß der 27-Jährigen sollen drei junge Mädchen die gleichen Wahrnehmungen gemacht haben. Die Kriminalpolizei sucht nun nach diesen drei jungen Mädchen, beziehungsweise nach weiteren Geschädigten oder Zeugen. Das Kriminalkommissariat Lörrach ist unter der Rufnummer 07621 176-0 erreichbar.

ZEITUNG lesen, MEINUNG bilden, WÄHLEN gehen! Jetzt 4 Wochen für einmalig ab 4 Euro lesen.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Corona-Test

Diese Woche soll eine neue Corona-Verordnung verabschiedet werden, die ab einem Grenzwert eine 2G-Regel (geimpft/genesen) vorsieht? Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading