Rheinfelden Feuerwehreinsatz nach Kaminbrand

Die Gefahr konnte durch die Feuerwehr schnell eingedämmt werden. (Symbolbild) Foto: zVg

Rheinfelden-Adelhausen - Die Feuerwehr ist am Donnerstag gegen 17.30 Uhr in die Rheintalstraße in Adelhausen ausgerückt.

Hitzeentwicklung

Es wurde festgestellt, dass es in einem Kamin zu einer größeren Hitzeentwicklung mit Rauchbildung kam. Die Hitze übertrug sich auf hölzernes Gebälk.

Die Gefahr konnte durch die Feuerwehr schnell eingedämmt werden. Der entstandene Sachschaden ist noch nicht genauer bekannt.

Zeugen gesucht

Neben den Feuerwehren aus Adelhausen und Rheinfelden, war auch der Rettungsdienst mit drei Fahrzeugen angerückt. Die Rheintalstraße war während des Feuerwehreinsatzes voll gesperrt.

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    1

Newsticker

blank

Umfrage

<!-- 'image.alt' is undefined -->

Der Vorschlag, eine allgemeine Masern-Impfpflicht einzuführen, sorgt für hitzige Diskussionen. Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading