Rheinfelden Gewahrsamnahme bei Veranstaltung

Die Polizei musste den erheblich Betrunkenen mit zum Polizeirevier nehmen, wo er sich beruhigen konnte. (Symbolbild) Foto: Archiv/zVg

Rheinfelden - Wegen seiner Aggressivität musste ein 24 Jahre alter Mann am Sonntag gegen Mitternacht von der Polizei in Gewahrsam genommen werden.

Polizei hinzugerufen

Der Mann hatte bei einer Veranstaltung im Bürgerhaus angefangen gegen Mülleimer und Scheiben zu schlagen. Als er durch den Sicherheitsdienst des Ortes verwiesen werden sollte, zeigte er sich derart aggressiv, dass die Polizei hinzugerufen wurde.

Diese musste den erheblich Betrunkenen mit zum Polizeirevier nehmen, wo er sich beruhigen konnte.

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    0

Newsticker

blank

Umfrage

<!-- 'image.alt' is undefined -->

Der Vorschlag, eine allgemeine Masern-Impfpflicht einzuführen, sorgt für hitzige Diskussionen. Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading