Rheinfelden Heckscheibe beschädigt

Symbolbild. Foto: Archiv

Rheinfelden - Die Heckscheibe eines geparkten Opels wurde am Mittwoch zwischen 19 und 24 Uhr durch einen Unbekannten stark beschädigt.

Das Fahrzeug war laut Polizeimeldung in der Kaminfegerstraße geparkt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 400 Euro.

Polizei sucht Zeugen

Das Polizeirevier Rheinfelden, Tel. 07623 7404-0, sucht mögliche Zeugen.

Bleiben Sie immer bestens und umfassend informiert: Jetzt 4 Wochen für 4 Euro das ePaper inkl. Vorabendausgabe lesen! Schnell HIER anfordern.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Teil-Lockdown

Glauben Sie, dass durch die Verschärfung des Teil-Lockdowns die hohen Infektionszahlen in Deutschland bald wieder sinken werden?

Ergebnis anzeigen
loading