Rheinfelden Herrlicher Blick

Zwischen Ober-Eichsel und Adelhausen wird auf dem Verbindungsweg eine Seniorensitzbank mit Blick nach Adelhausen und auf den Belchen aufgestellt.       Foto: Petra Wunderle

Rheinfelden-Eichsel - „Die Seniorensitzbank kommt auf ein Privatgrundstück am Adelhusener Strößli. Das Vorhaben ist bereits mit dem Grundstückeigentümer abgesprochen, er ist einverstanden“. Eine Aussage von Ortsvorsteher Stefan Eckert in der jüngsten Eichsler Ortschaftsratssitzung.

Das Gremium beschloss mit einer Enthaltung den Standort der Bank außerhalb Eichsels. Gespendet wurde dem Ortsteil Eichsel die seniorengerechte Sitzbank vom Rheinfelder Stadtseniorenrat.

Den Standort haben die Ortschaftsräte bestimmt. Beim Verbindungsweg zwischen den zwei Dinkelberggemeinden Eichsel und Adelhausen handelt es sich um einen landwirtschaftlichen Weg, der sehr gerne von vielen Spaziergängern genutzt wird. Auf der Strecke ist auch der Mägdebrunnen. Und, so Stefan Eckert: „Von hier hat man einen herrlichen Blick zum Belchen und nach Adelhausen“. Von Eichsel her kommend wird die Seniorenbank auf der linken Seite platziert.

Der Ortsvorsteher berichtete, dass die Wassergräben in Eichsel durch die Mitarbeiter der Technischen Dienste ausgebaggert und in Stand gebracht wurden. Zudem wurde damit begonnen, die witterungsgeschädigten Feldwege wieder herzurichten.

Der Countdown läuft: nur bis zum 22. Mai - Sichern Sie sich Ihre SUPERPRÄMIE! Gleich HIER anfordern.

  • Bewertung
    1

Umfrage

urn-newsml-dpa-com-20090101-191029-99-500330_large_4_3.jpg

Die neue Landesregierung will mehr Cannabis für den Eigenbedarf tolerieren. Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading