Rheinfelden Josefshaus ehrt Arbeitsjubilare

Die Oberbadische
Seit 25 Jahren sind die zehn Jubilare im St. Josefshaus tätig. Im Rahmen der Jubilarfeier wurden sie jetzt geehrt. Foto: zVg Foto: Die Oberbadische

Rheinfelden-Herten. Ein außergewöhnlich großer Kreis von Mitarbeitern, die bereits seit 25 Jahren im St. Josefshaus arbeiten wurde bei der jüngsten Jubilarfeier des St. Josefshauses für ihre langjährige Betriebstreue geehrt.

Herzliche Dankesworte richteten der Vorstand des St. Josefshauses, Birgit Ackermann und Christoph Dürdoth, sowie Personalleiterin Beate Pfriender-Muck und die Vorsitzende der Mitarbeitervertretung, Andrea Grass, an die Mitarbeitern der Einrichtung für ihre zehn- und 25-jährige vertrauensvolle Arbeit im Dienste älterer und behinderter Menschen. 19 Mitarbeiter wurden in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Eine besondere Auszeichnung vom Vorstand des St. Josefshauses erhielt Karin Bendig, die bereits seit 40 Jahren im Seniorenzentrum St. Franziskus in Bad Säckingen arbeitet.

Dürdoth unternahm mit seiner Rede eine kleine Zeitreise mit den Festgästen, in dem er auf Persönlichkeiten hinwies, die in den Jahren geboren wurden und welche besondere Ereignis in den Jahren von Bedeutung waren, als die Jubilare ihren Dienst für das St. Josefshaus begannen.

Pfriender-Muck stellte jeden Jubilar einzelnen vor und ließ in persönlichen Worten die Stationen ihres Arbeitslebens Revue passieren. Die Jubilargäste ließen sich an dem kurzweiligen Abend die Köstlichkeiten des Festbanketts schmecken, das die Küche des St. Josefshauses unter der Leitung von Verena Denzer zubereitet hatte. Mit einer lustigen Bühnenshow sorgte Clown Pat für Unterhaltung.

Die Geehrten:

Bereits das zehnjährige Jubiläum feierten: Birgit Doerk, Anne-Kathrin Friedrich, Andreas Gräff, Walter Hildenbrand, Carmen Krafft, Victoria Malki, Samanta Märtins, Ute Metzger, Sami Murad, Dieter Pflüger, Martina Rüdinger-Krieger, Anja Vogel, Helena Wiesner, Valya Zoupidou und Kerstin Meyer.

Ausgezeichnet für ihre 25-jährige Betriebstreue wurden: Slawomir Chelchowski, Christine Greiner, Thomas Hebding, Simone Held, Regula Mansdorf, Britta Meier, Beate Röther, Anita Scarpinati, Bozena Stanczak, Eva Staron, Dirk Tröndle, Ankica Vey, Linda Volk, Valentina Weber, Bärbel Wiebories und Margarete Wrabel.

Die Verabschiedeten

In den Ruhestand wurden verabschiedet: Pia Cortazzo, Klein Gabriele, Silvia Maier, Rosa Mele, Heidemarie Schweickert, Ralf Schade, Schwester Maria Eugen, Schwester Maria Thomas und Heidemarie Bernauer.

Umfrage

Altkanzler Gerhard Schröder

Was halten Sie davon, dass Alt-Kanzler Gerhard Schröder SPD-Mitglied bleiben darf?

Ergebnis anzeigen
loading