Rheinfelden Kabarett mit StefanWaghubinger

SB-Import-Eidos
Wird auf dem Dachboden fündig: Stefan Waghubinger Foto: Josua Waghubinger

Rheinfelden. Mit seinem aktuellen Programm „Jetzt hätten die guten Tage kommen können“ gastiert am Donnerstag, 15. September, 20 Uhr, Kabarettist Stefan Waghubinger bei Kabarett im Bürgersaal in Rheinfelden.

In seinem dritten Soloprogramm behandelt er die Themen eines Lebens: Auf dem Dachboden der Garage seiner Eltern sucht er eine leere Schachtel und findet den, der er mal war, den, der er mal werden wollte und den, der er ist. Es wird also eng zwischen zerbrechlichen Wünschen und zerbrochenen Blumentöpfen. Waghubinger bietet glänzende Unterhaltung „trotz verstaubter Oberflächen“, mit einem besonderen Blick auf Sinn und Unsinn des Lebens, schreiben die Veranstalter.   Karten kosten im Vorverkauf 20 Euro, ermäßigt 14 Euro und an der Abendkasse 23 Euro. Sie sind unter anderem sind in den Geschäftsstellen des Verlagshauses Jaumann erhältlich.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Wladimir Putin

Der russische Präsident Wladimir Putin droht im Ukraine-Krieg mit dem Einsatz von Atomwaffen. Wie schätzen Sie die Aussage ein?

Ergebnis anzeigen
loading